So werden Sie Selbstmanager

Mit dem CoaguChek ® INRange Gerät können Sie Ihre Gerinnungswerte zu Hause messen. Abweichungen oder Schwankungen erkennen Sie damit sofort und können schnell darauf reagieren. Durch das Selbstmanagement haben Sie die Möglichkeit, Ihre Medikamentendosis eigenständig anzupassen.

Verordnung durch Ihren Arzt

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, ob Gerinnungs-Selbstmanagement für Sie in Frage kommt. Genauere Vorraussetzungen können Sie auch unserer Checkliste entnehmen.

Zusage für die Übernahme der Schulungskosten durch Ihren Sozialversicherungsträger

Abklären einer Kostenübernahme. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einigen Krankenkassen ein Selbstbehalt anfällt, der vom Patienten zu begleichen ist. Im Falle keiner Erstattung durch den Sozialversicherungsträger bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter der CoaguCheck Hotline 01/27787 DW 455.

Anmeldung zur Schulung in einem Schulungszentrum

Eine Auflistung finden Sie demnächst hier.

Absolvierung der Schulung und Erhalt eines Schulungszertifikates

Besuchen Sie eine Schulung in Ihrem Schulungszentrum.

Einreichung des Schulungszertifikates und der Verordnung des Arztes bei Ihrem Sozialversicherungsträger

Wenden Sie sich an Ihren Sozialversicherungsträger mit Verordnung und Schulungszertifikat.

Erhalt CoaguChek® INRange

Sie erhalten Ihr CoaguChek® INRange direkt in Ihrer Schulungsstelle oder Roche Diagnostics sendet Ihnen das Gerät zu.

Alle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Checkliste
  • Verordnung durch Ihren Arzt

    Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, ob Gerinnungs-Selbstmanagement für Sie in Frage kommt. Genauere Vorraussetzungen können Sie auch unserer Checkliste entnehmen.

  • Zusage für die Übernahme der Schulungskosten durch Ihren Sozialversicherungsträger

    Abklären einer Kostenübernahme. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einigen Krankenkassen ein Selbstbehalt anfällt, der vom Patienten zu begleichen ist. Im Falle keiner Erstattung durch den Sozialversicherungsträger bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter der CoaguCheck Hotline 01/27787 DW 455.

  • Anmeldung zur Schulung in einem Schulungszentrum

    Eine Auflistung finden Sie demnächst hier.

  • Absolvierung der Schulung und Erhalt eines Schulungszertifikates

    Besuchen Sie eine Schulung in Ihrem Schulungszentrum.

  • Einreichung des Schulungszertifikates und der Verordnung des Arztes bei Ihrem Sozialversicherungsträger

    Wenden Sie sich an Ihren Sozialversicherungsträger mit Verordnung und Schulungszertifikat.

  • Erhalt CoaguChek® INRange

    Sie erhalten Ihr CoaguChek® INRange direkt in Ihrer Schulungsstelle oder Roche Diagnostics sendet Ihnen das Gerät zu.

So finden Sie eine Schulung

Wie Sie das Gerinnungs-Selbstmanagement erlernen?

Ganz einfach: Melden Sie sich in einem Schulungszentrum in Ihrer Nähe an. Dort lernen Sie den Umgang mit dem Messgerät, den Messwerten und der entsprechenden Dosierung Ihrer Medikamente (Marcoumar, Sintrom).

Informationen zu den Schulungsstellen und zum Thema Gerinnungs-Selbstmanagement erhalten Sie auf www.oeasa.at bzw. www.inr-austria.at.

Fordern Sie hier Ihr kostenloses Informationsmaterial an.

Zusätzlich senden wir Ihnen eine Rezeptbroschüre mit herzgesunden und leckeren Rezepten.

So funktioniert das Messgerät

  • Das CoaguChek® INRange Gerät ist etwa handflächengroß und  kann bei Bedienung  entweder auf dem Tisch liegen oder in der Hand gehalten werden
  • Der Blutstropfen aus der Fingerbeere wird mittels einer Softclix-Stechhilfe gewonnen und von oben oder von der Seite auf den Teststreifen aufgetragen
  • Die integrierte Qualitätskontrolle überprüft jeden eingeführten Teststreifen, was für sichere Messergebnisse sorgt
  • Innerhalb einer Minute liegt der Gerinnungswert vor
  • Die einfache und praktische Menüführung erlaubt unter anderem auch einen Überblick über die zurückliegenden Messergebnisse

 

Bedienungsanleitung downloaden (PDF)

 

Sehen Sie in unserem Video, wie Sie das Messgerät am besten bedienen

KONTAKTIEREN SIE UNS

(01) 27787 - 455 Telefonisch erreichen Sie uns Montag bis Donnerstag von 8.00 - 17.00 Uhr und am Freitag von 8.00 - 14.00 Uhr

Bitte geben Sie Ihre vollständigen Daten an. Die mit (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Mit dem Klick auf „Absenden“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Roche Diagnostics Österreich die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu den von Ihrer Einwilligung umfassten Zwecken entsprechend der von Ihnen getroffenen Auswahl verarbeiten darf. Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten kann im Rahmen von Kampagnen an unsere Subunternehmer erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können. Den jeweiligen Link dazu finden Sie in der Fußzeile unserer regelmäßigen eNewsletter.

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir strenge Sicherheitsrichtlinien für alle unsere Mitarbeiter sowie für externe Partner entwickelt, die Zugang zur weltweiten Kundendatenbank von Roche haben. Nähere Informationen dazu sowie zum Widerrufsrecht Ihrer erteilten Einwilligung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.